Meldungen

"Endlosschleifen im Kopf"

Beitrag zum Thema Ohrwurm in SWR2 vom 10. Dezember 2017:

"Jeder kennt sie, kaum einer mag sie: Ohrwürmer. Schon länger beschäftigen sich Psychologen und Mediziner mit dem Phänomen. Inzwischen weiß man, wie sie in den Kopf hinein kommen und was man dagegen tun kann. Musikforscher aus Hannover versuchen nun auch zu erklären, was neuronal im Kopf vor sich geht, wenn eine Melodie in Schleife läuft. Leonie Seng fasst den aktuellen Stand der Forschung zusammen."

Hier zum Nachhören.

 

Dienstag, 26.02.2008 15:19 - Alter: 10 Jahre

THE NEUROSCIENCES AND MUSIC – III

Disorders and plasticity, Montreal, McGill University, 25-28 June 2008

This conference is conceived as continuation of the three previous meetings on the relation between Music and the Neurosciences: “The Biological Foundations of Music” (New York, 2000), “The Neurosciences and Music – I , Mutual interactions and implications on developmental functions” (Venice, 2002), and “The Neurosciences and Music – II, From perception to performance” (Leipzig, 2005).

For further information please click here!

 

Zuletzt bearbeitet: 13.12.2017

Zum Seitenanfang