Dipl.mus. cand.med. Julia Tiedemann

medizinische Doktorandin

geboren 19.07.1974 in Mannheim

Forschungsinteressen

  • Prävention und Therapie der Schmerzsyndrome bei Musikern
  • Tastendruckdynamik und Spielökonomie bei Pianisten

Ausbildung

  • 1979 Beginn des Klavierunterrichts
  • 1986 Schülerin bei Prof. Peter Eicher, seit 1989 als Jungstudentin an der Musikhochschule Karlruhe
  • 1991 Schülerin bei Prof. Karl-Heinz Kämmerling in Hannover und Unterricht bei Prof. Nina Svetlanova
  • 1994 Abitur am Moll-Gymnasium in Mannheim
  • 1994 – 1999 Klavierstudium im Studiengang Musikerziehung, Fachrichtung Diplom-Instrumentallehrer an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover bei Prof. Konstanze Eickhorst
  • 1998 experimentelle Diplomarbeit bei Prof. Dr. E. Altenmüller am Institut für Musikphysiologie und Musiker-Medizin, Hannover Thema: „Messungen zur Kraftausübung beim Klavierspiel anhand dynamischer Tastendruckprofile“
  • 1998 – 2004 Künstlerische Ausbildung im Fach Klavier an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Konstanze Eickhorst
  • 1999 – 2002 Studium der Schulmusik für das Lehramt an Gymnasien 1. Staatsexamen im Fach Musik, Pädagogik und Psychologie
  • seit 10/2002 Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • seit 2005 Medizinische Doktorarbeit am Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin, Hannover, Thema: „Rehabilitationsmaßnahmen für Musiker mit akuten und chronifizierten Schmerzsyndromen: Eine Langzeituntersuchung der Therpieeffekte“

Praktische Tätigkeiten

  • 1984 – 1994 1. Preise bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben (u.a. 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb der „American Music Scholarship Association“ in Cincinnati, USA, 1989 und 1. Bundespreis bei „Jugend musiziert“ 1993 mit Klaviertrio)
  • Konzerte in USA, Spanien, Griechenland, Finnland, Niederlande, Italien, Albanien
  • Konzerte als Solistin mit der Elbland-Philharmonie, dem Kurpfälzischen Kammerorchester, der Capella Palatina und dem Jugendsinfonieorchester Mannheim
  • Rundfunkaufnahmen beim Süddeutschen Rundfunk
  • Meisterkurse u.a. bei Nina Svetlanova, Jürgen Uhde, Emanuel Krasovsky, Elza Kolodin und Konrad Elser
  • seit 1995 Tätigkeit als Klavierlehrerin

Publikationen

Bitte hier klicken!

 

Kontakt

Zuletzt bearbeitet: 09.12.2015

Zum Seitenanfang