cand. med. Karl Hartmann

Medizin-Doktorand

geboren in Duisburg

 

Forschungsinteressen

  • Die Auswirkungen intensiven Klavierspielens auf die Morphologie des Gehirns

Ausbildung

  • 2006 bilinguales Abitur am Ubbo-Emmius-Gymnasium Leer
  • 2006 Praktikum am Institut für Humanmedizin der Universität Bremen
  • 2006 Immatrikulation an der MHH zum Humanmedizin Studium

Praktische Tätigkeiten

  • Famulaturen: International Neuroscience Institut Hannover / Neurochirurgie
  • Charite Berlin / Institut für Psychosomatik
  • Vivantes Krankenhaus Berlin Neukölln / Neuroradiologie
  • Rambam Health Care Campus Haifa, Israel / Neurochirurgie
  • Nordstadt Krankenhaus Hannover / Neurologie
  • Nordstadt Krankenhaus Hannover / Traumatologie
  • Niedergelassener Pädiater / Leer
  • seit 2010 Doktorand am Institut für Musikphysiologie und Musiker-Medizin der HMTMH
  • 2011 Stations- und OP-Assistent am Krankenhaus Neustadt am Rübenberge / Traumatologie
  • 2012 Praktisches Jahr an der MHH / Hämatoonkologie und Immunologie,
  • Nordstadt Krankenhaus / Chirurgie
  • Nordstadt Krankenhaus / Neurologie
 

Zuletzt bearbeitet: 09.12.2015

Zum Seitenanfang