Leonie Enders

medizinische Doktorandin

geboren 1984 am 25. August in Georgsmarienhütte

Ausbildung

  • 1990 Einschulung in die Franz-Hecker-Grundschule Osnabrück; Beginn des Klavierunterrichts bei Prof. Julio Largacha (bis 2003)
  • 1994-96 Besuch der Lateinklasse an der Orientierungsstufe-Dom in Osnabrück;
  • 1994 Beginn des Violinunterrichts am Konservatorium der Stadt Osnabrück bei Prof. Horst Hegel (bis 2003)
  • 1996-2003 Besuch des Gymnasiums Carolinum in Osnabrück
  • 2003 Abitur am Gymnasium Carolinum
  • 2003 Beginn des Medizinstudiums an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2005 Physikum
  • seit 2005 Studium im 1. klinischen Studienjahr
  • seit Juli 2006 medizinische Doktorandin am Institut für Musikphysiologie und Musiker-Medizin im Rahmen der strukturierten Doktorandenausbildung der Medizinischen Hochschule Hannover

Praktische Tätigkeiten

  • 2005/06 Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft im Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin an der Hochschule für Musik und Theater Hannover
 

Kontakt

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 09.12.2015

Zum Seitenanfang